THOMAS KOCH
Ohne Haltung ist Content nur noch mehr Müll auf der Werbe-Halde.

SPEAKER-SLOT

Content kann im Prinzip jeder! Und die teilweise chaotischen Zustände auf dem Markt zeigen uns: Ausgerechnet Content Marketing hat es versäumt, Inhalte zu definieren. Deshalb ist es Zeit für ein paar Hausaufgaben! Was können Unternehmen besser machen? Welche Do ́s & Dont ́s sind zu beachten? Thomas Koch alias "Mr. Media" zeigt wie guter Content aussehen muss!

ÜBER THOMAS KOCH

Thomas Koch (65) ist seit 45 Jahren im Media-Business tätig. Nachdem er jahrelang in namhaften Werbeagenturen tätig war, gründete er 1987 die „thomaskochmedia“ (tkm), welche sich zur größten unabhängigen Mediaagentur Deutschlands entwickelte. 2002 fusionierte seine Agentur mit Starcom zu tkmStarcom und damit zur siebtgrößten Mediaagentur des Landes. Nach seinem Ausstieg betreute er ab 2008 zunächst die Crossmedia Düsseldorf als Geschäftsführer und war dann an der Gründung von „Plural Media Services“ beteiligt, die regierungsunabhängige Medien in Krisengebieten unterstützt. Seit 2011 berät er mit seiner Beratungsfirma „tk-one“ Unternehmen, Medienhäuser und Agenturen. 2017 gründete er gemeinsam mit Peter „Bulo“ Böhling die „Eintagentur“.

Koch ist zudem Herausgeber des Branchenmagazins „Clap“ und schreibt regelmäßig Kolumnen für die Wirtschaftswoche und W&V.


Kontakt

BurdaForward Advertising GmbH
St.-Martin-Straße 66
81541 München
Deutschland
Telefon: +49 (89) 92 50-0
Email: marketing@burda-forward.de

Information